Love hurts You`ll never alone

Wir sind ein TVD Forum
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Gesucht wird: Matt Donovan, Elijah Mikaelson, Esther Mikaelson, Mikael Mikaelson, Liz Forbes, Alaric Saltzman .....und noch viele mehr....
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 36 Benutzern am So Apr 24, 2016 1:48 am

Austausch | 
 

 der Keller mit Verlies

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Sa Sep 14, 2013 7:20 pm

Elijah stellte sich also doch noch einmal gegen seinen Bruder. Das musste Klaus an frühere Zeiten erinnern. Ich wusste das es ihn sehr zu schaffen gemacht hatte, als Elijah sich gegen ihn entschieden hatte und mir half zu entkommen. Als der Urvampir meine Hand berührte zuckten meine Finger und ich schloss diese um seine Hand um bei ihm etwas Schutz zu suchen. Zwar war mir klar das Elijah nach Klaus der mächtigste Vampir auf Erden war, doch auch ER konnte gegen seinen Bruder keinen Kampf gewinnen. Doch allein diese Geste half mir neue Hoffnung zu schöpfen.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Sa Sep 14, 2013 7:24 pm

Ich beobachtete die Szene vor mir mit schmalen Augen.
"Kann es sein , dass du hier hinunter in den Keller ziehen willst mein lieber Bruder ?" fragte ich ihn nicht ohne einen gewissen Spott. "Aber lass dir eines gesagt sein , ich werde sie so schnell nicht aus dieser Zelle lassen und wie du weißt kann NUR ICH die Manipulation aufheben, oder halt wenn ich tot bin . Doch da ich unsterblich bin , kann das sehr , sehr lange dauern." ich lachte leise, obwohl mich Elijahs erneuter Verrat sehr hart traf.

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   So Sep 15, 2013 10:54 am

Beschwingt um meine Furcht ein wenig zu verbergen ging mein Gang immer wieder für kurze Meter auf und ab. "Niklaus. Du weißt doch ganz genau, wenn ich dich damals nicht hätte befreit wärst du nun ein Toter Mann. Es gibt für alles eine Lösung, aber wenn deine Ignoranz die Tatsachen verschleiert ist das nur umso trauriger..."
Wieder bei Katherina zurückgekommen ergriff meine Hand erneut die ihre. "Was macht eigentlich unser lieber Herr Vater?" Mir war klar das diese Frage Zündstoff sorgen würde, aber ich brauchte Zeit. Zeit um zu überlegen wie ich diese untreue Vampiren aus diesen Fängen hinaus bekomme.

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   So Sep 15, 2013 1:16 pm

Durch das Blut das Elijah mir gegeben hatte ging es mir schon etwas besser und ich kam langsam auf die Füße. Elijah provozierte Klaus und ich fragte mich ob es so eine gute Idee war gerade jetzt ihren Vater zu erwähnen. Doch noch etwas unsicher auf den Beinen , kümmerte ich mich an Elijahs Arm fest.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   So Sep 15, 2013 1:19 pm

"Ich habe deine Heldentat nicht vergessen Elijah. Allein deswegen werde ich dir die Chance geben dich zu besinnen und deine Entscheidung noch einmal zu überdenken. " ich sah zu wie er auf und ab lief.
"Vergiss aber nicht , dass ich JETZT unsterblich bin, NIEMAND kann mir etwas anhaben." die Weißeiche die uns töten konnte hatten wir damals verbrannt und jetzt gab es nichts mehr vor dem wir Angst haben müssten.

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   So Sep 15, 2013 9:30 pm

Die Griffe deren Frau, die mein Herz bereits vor hunderten von Jahren erobert hatte fühlten sich gut an, viel mehr gaben sie mir eine Art Verantwortung. Niederträchtig wanderten die Blicke zum grauen der Familie.
"Du kannst lange warten werter Bruder, meine Wenigkeit wird diesen Standpunkt nicht ohne Katherina verlassen und wenn es mir mein Leben kostet." Wieso fühlte sich Niklaus nur so sicher? Im großen und ganzen gab es auch in der Zeit Anno Dato immer noch zu jedem Problem eine Lösung.

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Mo Sep 16, 2013 11:49 am

"Du bekommst schon wieder wegen mir Ärger mit Klaus." flüsterte ich leise in Elijahs Ohr.
Auf der einen Seite fand ich es unsagbar ritterlich von ihm , aber es konnte oder würde sehr schwerwiegende Folgen für ihn haben. Würden wir zu guter Letzt beide von Klaus bestraft werden ?
Ich verkrafte meine Finger in seinen Oberarm und wollte ihn schnell nicht los lassen.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Mo Sep 16, 2013 11:53 am

"Ich sagte ja schon , werter Bruder, von mir aus ziehe hier zu Katherine in den Keller. Ich hoffe ihr beide werdet noch schöne letzte Tage zusammen haben." dann lachte ich leise und betrachtete beide eingehend.

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Di Sep 17, 2013 7:39 pm

"Du willst mich herausfordern?" Amüsiert schwingen meine Arme kleine Kreise, ohne damit irgendwie Katherinas Hand zu gefährden. "Das werde ich mir gerne ansehen. Du glubst doch nicht wirklich, dass ich dir Katherina Kampflos überlasse, so wie damals?" Nein, viel mehr stehe ich zu meinen Gefühlen...
Irgendwie stieg diese Ungeduld, wann ging seine Abscheulichkeit nun endlich wieder? Diese Reden wurden auf der Dauer....langweilig.

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Di Sep 17, 2013 7:47 pm

"Elijah BITTE. " worum ich ihn eigentlich bitten wollte konnte ich nicht sagen denn helfen konnte uns niemand wirklich . Wenn Klaus wollte das wir hier im Keller verrotten dann würden wir das tun. Jedenfalls ICH , Elijah war ein Ursprünglicher , er überlebte ALLES außer diese eine Sache mit dem Weißeichenholz. Diese standen Klaus zum Glück nicht zur Verfügung , denn da hätte ich mir nur noch mehr Sorgen um den Mann gemacht , der als Schutz vor mir stand. "Klaus geh doch endlich , hast du für heute nicht dein Vergnügen gehabt ?" fragte ich ihn.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Di Sep 17, 2013 7:52 pm

"Herausfordern ICH DICH ? " ich sah ihn mit einem amüsiert unschuldigen Blick an.
"Ach komm schon Bruder. Eine Herausforderung wäre es , wenn mein Gegner eine Chance hätte.
Aber die hast du nicht , als kann man es kaum eine Herausforderung nennen. Außerdem habe ich es durchaus nett gemeint , als ich euch schöne gemeinsame Tage gewünscht habe. Schau mal ich bin sogar so nett und lasse die Tür offen wenn ich gehe. Katherine kann eh nicht fliehen. Aber DIR gebe ich die Chance zu gehen Elijah." nach diesen Worten drehte ich mich um und stieg die Stufen hoch um zurück in den Salon zu gehen. Dort schaute ich auf die Uhr . Wo blieb Caroline ?



Tbc: Salon

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Di Sep 17, 2013 8:02 pm

Auf Niklaus Worten fand ich nur ein Kopfschütteln als Antwort. Als ob ich hier weggehen würde, werter Bruder... Als sein Haupt den Raum verließ und auch der Empfang seiner durchaus empfindlichen Ohren abnahm, wurde das Jacket ein wenig gerichtet, wobei die andere Hand die ihre vorsichtig auf ihr Bein ablegte.
"Wenigstens lässt er dich von Schmerz und Leid fürs erste verschont, ist doch schon mal ein Anfang oder?" Mit einem kleinen lächeln über den Lippen, versuchte ich erneut Rebekah per Handy zu kontaktieren. Hoffentlich weiß Katherina, dass sie auf meine Hilfe zählen kann, auch wenn dieses einen innerlichen Keil in mir verursacht. Familia gegen Liebe ist wohl die größte Herausforderung.

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Mi Sep 18, 2013 10:10 am

Er stellte sich wieder gegen seine eigene Familie für MICH.
Ich bedeckte seine Hand mit der meinen und strich leicht darüber.
"Bist du dir wirklich sicher das du das für mich machen willst Elijah ?" fragte ich
ihn leise, während ich meinen Kopf an seine starke Schulter lehnte.
Nach oben Nach unten
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Do Sep 19, 2013 6:43 pm

Diese Frage passte förmlich, sie schoss direkt aus ihrem süßen Munde in mein altes Herz. Ja diese Frage hatte ich mir desweilen nun auch öfters gestellt. Aber wie soll man sich gegen etwas wehren, dass sich Liebe nennt?
"Ich weiß es nicht, viel mehr sagt es mir mein Herz. Was denkst du denn darüber?" Drehten wir einfach mal den Spieß um, währendessen mein Körper vorsichtig hinkniete.

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Do Sep 19, 2013 7:33 pm

Ich bin froh das du dich auf meine Seite gestellt hast. Nur wird es nicht leicht für dich sein und das Ergebnis das am Ende dabei herauskommen könnte , wer weiß ob es dir gefällt ? Ich sah ihn mit großen Augen an und wieder einmal fragte ich mich , warum wir uns damals nicht unter besseren Umständen hatten begegnen können ?
Nach oben Nach unten
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Do Sep 19, 2013 8:49 pm

Was sollte diese Aussage denn nun bezwecken? Hatte sie überhaupt einen Grund oder Sinn? Irgendwie kam ich vorallem mit den letzen Sätzen nicht ganz im Einklang.
"Hör zu Katherina, der Mann von Güte und Moral hatte je her im Herzen eine enge Verbindung zu dir, muss man neidlos festellen, dennoch weiß meine Wenigkeit nicht weiter im anbetracht deiner Wörter und dessen Umstände."
Etwas nervös strich meine Hand entlang des Anzuges.

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Do Sep 19, 2013 10:12 pm

"Ja ich dacht mir schon das du es nicht verstehen würdest. Aber auch egal Elijah, denn am Ende wirst auch DU mir nicht helfen können , es sei denn du schaffst es das Klaus seine Aussage zurück nimmt, und ich diese Zelle verlassen kann. Aber ich bin mir so ziemlich sicher das du gerade NICHT sein Lieblingsbruder bist und er nicht auf deine Bitte hören würde. " ich wusste nicht warum er blieb denn er schien mit zu diesem Zeitpunkt nicht gerade zugeneigt zu sein.
Nach oben Nach unten
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   So Sep 22, 2013 4:42 pm

"Niklaus ist Niklaus Katherina, hüte wohlbedacht deine süßliche Zunge." Genervt von ihren absurden Worten drehte sich mein Haupt Richtung Ausgang, konnte aber letzenendes nicht verhindern ihr eine weitere Moralpredigt zu halten:
"Hör zu. Niklaus ist stark, aber nicht unbesiegbar. In all den Jahren hat er dir wohl so eine Angst eingeflöst, dass du selber daran glaubst. Jedes Wesen hat eine Schwachstelle, so wie es bei meiner Wenigkeit die Familie...oder ich mag es kaum aussprechen du bist. Mein abscheulicher Bruder leibt und lebt zum Beispiel vom Blute der Petrova Familie." Kurzzeitig am überlegen nach den richtigen Wörtern, versuchte ich ein wenig Ruhe in dieses lästige Thema zu bringen.
"Was ist wenn das Petrova Blut noch vorhanden ist? So jedenfalls meine Theorie um Niklaus Wut auf mich zu lenken, und unter der Bedingung dich frei zu lassen. Aber nein...es ist wirklich eine Gräueltat, aber anscheinend brauchst du mich nicht."
Seufzend ging mein Gang immer weiter Richtung Tür, ehe der Kopf kurz nach hinten sich drehte um mit ihr wenigstens den Augenkontakt aufrecht zu erhalten.

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   So Sep 22, 2013 8:07 pm

Ich wusste nicht was er damit meinte Klaus würde durch das Petrova Blut leben. Er hatte mein Blut oder das von Elena gebraucht um seinen Hybridenfluch auszulösen , aber ansonsten brauchte er es nur um seine neuen Sklaven zu erschaffen. Doch wenn er diese satt hatte, wozu sollte er noch mehr Petrova Blut brauchen ?
"Halt warte , erzähl mir was du weißt ." rief ich ihm nach.
Nach oben Nach unten
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Di Sep 24, 2013 9:31 pm

Erwartete sie nun ernsthaft darauf eine Antwort? Nun eine gewisse Neigung ist vorhanden zu ihr, dass braucht man nicht permanent wiederholen, dennoch ist mir mein Verstand geblieben, ihr nicht wie ein Idiot hinterherzulaufen.
"Du willst mir Befehle erteilen?" Leicht interessiert schauten meine Augen zu ihr, wobei der Gang kurz vor der Tür stoppte. Innerlich sehr amüsiert, ging der Schritt zurück und nahm neben ihr Platz, wobei meine Hand auf ihr Knie gelegt wurde. "Vielleicht ist es mein Schicksal deine Abscheulichkeit zu beschützen..."

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Di Sep 24, 2013 10:38 pm

"Sollen deine netten Worte mich jetzt verletzen ? Sorry aber DAS hat dein Bruder schon getan , da kommst du zu spät." erklärte ich ihm. "Du hast etwas über das Blut meiner Familie gesagt und ich habe lediglich nachgefragt was du damit sagen willst."
Nach oben Nach unten
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Sa Sep 28, 2013 11:51 am

Bei ihren Worten wurde sofort mein Ton lauter und agressiver. Wobei agressiv in zweierlei Hinsicht zu betrachten ist. Meine Tonart sollte nicht die Wut in mir zeigen, nein diese war garnicht vorhanden, sondern viel mehr die Entäuschung und Predigt:
"Wieso verletzen? Nein ich würde selbst mein Leben dafür geben um die alte Katherina in meinen Armen halten zu können..." Ob sie wüsste was genau ich damit meinte? Nein wohlkaum, sie war nun eine andere Kreatur.
"In dieserlei Hinsicht werde ich persöhnliches Stillschweigen bewahren..."

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Sa Sep 28, 2013 12:55 pm

"Ach und WARUM bitte hast DU es dann erst erwähnt ?" war meine nächste Frage ?
Wollte er mich nur neugierig machen und mir dann dabei zusehen , wie ich mir mein Hirn
zermarterte.
Nach oben Nach unten
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Mo Sep 30, 2013 3:47 pm

Wieso schreit sie mich an? Solch Erzürnungen sind wahrlich nicht von höflicher Manier, aber das ist dieses Wesen, nach dem Verlust der wahren Katherina nie gewesen, im Gegenteil ein wahres Scheusal...
Natürlich argumentiere ich dagegen, aber als ob das bei ihrem sturen,hübschen Kopf klappen würde. "Still Katherina." Mehr viel mir nicht ein und der Gang ging wieder Richtung Tür, um diese zu öffnen.

_________________
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   Mo Sep 30, 2013 10:20 pm

"Macho, ihr seit alles samt Machos. Ob es Klaus ist , Damon oder auch DU Elijah. Immer wollt IHR das letzte Wort haben und glaubt besser zu sein , als eine Frau. " ich sah ihn böse an.
"Aber ich sage dir etwas , IHR seit NICHT besser." müde schloss ich meine Augen. Das alles hier strengte mich mental mehr an , als ich zugeben wollte. Dann dieser dumme Streit mit ihm. "Früher hatten wir so schöne und geistreiche Gespräche geführt . Warum waren wir heute dazu nicht mehr in der Lage ? War uns wirklich nichts mehr geblieben ?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: der Keller mit Verlies   

Nach oben Nach unten
 
der Keller mit Verlies
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Sekte der Kellerkinder veranstalten Lan-Party in Lumbridge!
» Keller, Waschküche und Umkleiden
» [Wien] 20.8. GNK Frühling (Deutsch) WoW Keller
» Telefonnummern des Jobcenter Ausschluss des Informationszugangs zu dienstlichen Telefonnummern wegen Gefährdung der öffentlichen Sicherheit" - Anmerkung von Dr. Robert Keller, RiBVerwG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Love hurts You`ll never alone :: das herrenhaus von niklaus mikaelson-
Gehe zu: