Love hurts You`ll never alone

Wir sind ein TVD Forum
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Gesucht wird: Matt Donovan, Elijah Mikaelson, Esther Mikaelson, Mikael Mikaelson, Liz Forbes, Alaric Saltzman .....und noch viele mehr....
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 36 Benutzern am So Apr 24, 2016 1:48 am

Teilen | 
 

 Das Wohnzimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Do Mai 23, 2013 11:30 pm

cf: Vor dem Grill

Wir fuhren endlich nach Hause. Erst als wir alle im Haus waren und die Tür hinter uns zu war Atmete ich erleichtert auf und setzte mich dann auf das Sofa. Ich sah erst Damon an und streckte meine Hand nach ihm aus. Dann sah ich Caroline und Bonnie an. "Endlich sind wir in Sicherheit. " Sagte ich erleichtert.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Do Mai 23, 2013 11:48 pm

cf: vor dem Grill



Elena setzte sich auf die Couch und steckte ihre Hand nach mir aus. Ich ergriff diese und ließ mich neben sie in die Polster fallen. Elena meinte wir seien in Sicherheit, ich hoffte das sie Recht behielt damit. Caroline und Bonnie waren auch ins Zimmer getreten und Elena hatte den Streit mit Caroline wie es aussah vergessen.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Fr Mai 24, 2013 11:26 am

cf: vor dem Grill



Elena war sichtlich erleichtert als wir das Haus betraten. Sie war sich sicher , nun konnte nichts mehr passieren. Ich hoffte das sie sich da mal nicht irrte. So wie es aussah war ja auch Elijah wieder in der Stadt und jetzt waren drei Urvampire und diese Irre in der Stadt und irgendwie waren sie alle entweder hinter Elena oder Damon her.
Ich war nervös und war am hin und her überlegen was nun am besten zu tun war.
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 5295
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 24
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Fr Mai 24, 2013 5:09 pm

Cf: Vor dem Grill

Endlich kamen wir bei Elena an. Jeder schien wohl erleichtert zu sein, dass wir nicht mehr in der Nähe dieser Vampirin waren. Schließlich hatte dieses Früchtchen nicht mehr alle Tassen im Schrank. Ich blieb ganz ruhig mitten im Raum stehen. Einen kurzen Blick warf ich auf mein Handy, doch Klaus hatte noch nicht auf meine SMS geantwortet, was mir aber auch irgendwie egal war. Während ich so dastand, fragte ich mich, ob die Gefahr wirklich vorbei wäre.

_________________


Goose-Aufgaben:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mo Mai 27, 2013 4:31 pm

Damon setzte sich neben mich und ich behielt seine Hand in der meinen. Denn ich wollte ihn nach dem Schock nicht los lassen. Er sollte nicht mehr von meiner Seite weichen.
Auf meine Worte reagierte keiner wirklich.
"So und nun?!" Fragte ich in die Runde. Denn ich wusste nicht wie es weiter gehen sollte.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mo Mai 27, 2013 5:01 pm

Elena klammerte sich regelrecht an meiner Hand fest , so als wenn sie mich nie mehr los lassen wollte. Aber auf ihre Frage was jetzt passieren sollte hatte ich auch keine Antwort. "Ich glaube wir müssen abwarten was passiert. Etwas anderes wird uns nicht übrig bleiben , denn wir wissen nicht was Elijah hier wieder in der Stadt will. " war der Urvampir hier um Klaus zu helfen , wieder einen seiner teuflischen Pläne zu verwirklichen , der hatte er eigene Gründe ?

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Di Mai 28, 2013 10:23 am

Ich schaute in die Runde.
"Hat einer eine Idee , was Elijah wieder hier will ?" fragte ich meine Freunde und zwang mich nicht weiter nervös auf und ab zu gehen.
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 5295
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 24
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Di Mai 28, 2013 5:25 pm

Meine Augen waren auf Elena und Damon gerichtet. Sie schien ihn wohl nicht mehr loslassen zu wollen und das konnte ich auch verstehen. Sie hatte wohl einfach Angst, ihn zu verlieren. Also so langsam gewöhnte ich mich wirklich an den Gedanken, dass es nun nicht mehr Stefan war, sondern Damon. Ich hörte mir stillschweigend die Worte der anderen an. Dabei bekam ich erneut eine SMS. Sofort las ich sie und schrieb zurück. Klaus schien ja ziemlich eingeschnappt zu sein. Aber vielleicht wusste ja er, was Elijah hier wollte. Ich schickte die Nachricht ab und gab dabei die ganze Zeit über keinen einzigen Ton von mir, da ich zu vertieft in mein Handy war.

_________________


Goose-Aufgaben:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Di Mai 28, 2013 6:48 pm

Ich zuckte nur mit den Schultern bei Bonnies Frage. "Wer weiß. Aber ich mach mir gerade mehr sorgen wegen dieser durchgeknallten Lilith. Ich weiß nicht warum aber ich habe das Gefühl das wir mit IHR noch viel Ärger haben werden." Sagte ich nur zu den anderen.
Als ich Caroline ansah merkte ich das sie die ganze Zeit in ihr Handy sah. "Erde an Caroline?!" Sagte ich zu ihr und wartete auf eine Reaktion von ihr
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Di Mai 28, 2013 8:30 pm

Ich musste Elena auf eine art recht geben , denn Elijah schien eher darauf bedacht gewesen zu sein sie zu beschützen. Das hatte er auch schon vorher oft genug getan und auch wenn er Klaus Bruder war , war Lilth in diesem Augenblick die größere Bedrohung. Sie war älter als ich und damit auch stärker und sie war absolut Skrupellos. Als Elena Caroline direkt ansprach schaute ich auch zu Blondi Vampir und und fragte mich mit wem sie so angeregt Nachrichten austauschte.
"Hast du eine geheime Informationsquelle?" wollte ich wissen. "Oder ist dir einfach nur langweilig ?"

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mi Mai 29, 2013 3:33 pm

Insgeheim stimmte ich Elena und auch Damon zu . Gut Elijah war wie es aussah nicht eine direkte Gefahr im Moment, doch konnte sich das von Jetzt auf Gleich ändern , es kam ganz darauf an in welcher Stimmung er gerade war und ob Klaus dann doch mal wieder finstere Pläne schmiedete was Elena anging.
"Gut dann müssen wir uns etwas gegen diese Lilith einfallen lassen. Was meinst du Damon , könnte sie als nächstes planen ?"
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 5295
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 24
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mi Mai 29, 2013 11:01 pm

Was die anderen da sagten, bekam ich augenblicklich nicht wirklich mit. Ich war gerade sozusagen in meiner eigenen Welt. Und zum Glück brauchte Klaus nicht lange für eine weitere Antwort. Ein leichtes Lächeln erschien sogar auf meinen Lippen, als ich seine Nachricht las und ihm sofort zurückschrieb. Erst dann kehrte ich wieder einigermaßen ins Hier und Jetzt zurück. "Was?" fragte ich und sah Elena ein wenig verwirrt an. "Ich bin da, ich bin ganz anwesend." murmelte ich dann sofort vor mich hin. Damon's Worte hätte ich am liebsten ignoriert, doch konnte ich auch diesbezüglich nicht die Klappe halten. "Das geht dich nichts an, Damon. Aber wenn es euch interessiert, was Elijah hier will, dann sollt ihr wissen, dass er wohl wegen Katherine hier ist. Und so wie es aussieht ist er auch kein Fan von dieser irren Vampirin. Aber wer ist das schon? Die scheint ja so ziemlich jeden zu nerven." erklärte ich meinen Freunden dann und blieb dabei weiterhin mitten im Raum stehen.

_________________


Goose-Aufgaben:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Fr Mai 31, 2013 9:23 pm

Ich sah Caroline Kopschüttelnd an, dann stupste ich Damon an. "Ich will auch was sie hat. Sie Grinst so schön" Sagte ich zu ihm mit einem kleine Grinsen.
"Nein Süße du bist nicht ganz hier. Deinem Gesicht zu Urteilen schreibst du gerade meinem Gewissen Urvampir." Sagte ich zu ihr mit einem Schmunzeln. Auch wenn ich Klaus nicht mochte so sah sie Glücklich wie schon lange nicht mehr.
"Naja welcher Normale Mensch ist schon Fan von Vampiren." Sagte ich ohne groß über meine Worte nach zu denken.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Fr Mai 31, 2013 9:35 pm

Als ich Elenas letzten Satz hörte , war es als wenn ich eine harte Faust in den Magen bekam. Entsetzt und ungläubig starrte ich sie an. Wie konnte sie so etwas sagen ?

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Fr Mai 31, 2013 10:55 pm

Damon gab mir keine Antwort auf meine Frage und ich konnte mir auch vorstellen warum. Hatte Elena eigentlich bemerkt welchen Fauxpas sie gerade begangen hatte ?
Ich sah erst zu Damen und dann zu Elena und über seinen gekränkten Gesichtsausdruck hätte ich lachen können . Er sah gerade aus , als wenn man ihn geschlagen hätte.
"Damon , wir müssen uns konzentrieren ." ermahnte ich ihn.
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 5295
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 24
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Fr Mai 31, 2013 11:13 pm

"Natürlich bin ich hier. Wo denn auch sonst?" behauptete ich stur, obwohl ich es ja eigentlich besser wusste. Durch Klaus' SMS hatte ich mich vollkommen raus bringen lassen. Doch nun versuchte ich mich wieder auf meine Freunde zu konzentrieren, was nicht so leicht war, da ich immer wieder eine Nachricht von diesem Hybriden bekam. "Ist ja egal mit wem ich schreibe." erwiderte ich nur und hob die Augenbrauen etwas hoch bei Elena's letztem Spruch. Damon schien es sichtlich den Boden unter den Füßen wegzuziehen. Elena schien wohl nicht ganz bewusst zu sein, was sie da eben gesagt hatte. Ich beschloss mich nicht weiter einzumischen und beschäftigte mich wieder mit meinem Handy.

_________________


Goose-Aufgaben:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mo Jun 03, 2013 10:27 pm

"Hmm klar Caroline" Sagte ich nur zu ihr als sie Behauptete ganz bei uns zu sein. Damit bewies sie mir das sie mit Klaus schrieb und er sie aus dem Konzept brachte. Ein wenig war es schon anstrengend das sie lieber mit ihrem Hybriden Arsch Schrieb als sich mit uns und unseren Problemen auseinander zu setzten.
"Wenn du dich nicht mit uns beschäftigen willst dann leg dein Handy weg und renn deinem Hybrid hinter her." Sagte ich dann zickig.

Als ich Bonnies worte an Damon hörte bemerkte ich erst was ich da gerade gesagt hatte über Vampire. Ich hatte Damon verletzt, doch das war nicht meine Absicht.
"Bonnie" Ermahnte ich sie nur. Dann wandte ich mich an Damon und legte ihm meine andere Hand an seine Wange und drehte seinen Kopf leicht so das er mich ansah. "So war das nicht gemeint Damon. Ich LIEBE DICH. Und bin der Aller größte Fan von dir. Sonst wäre ich nicht bei dir du sturkopf." Sagte ich zu ihm und gab ihm einen Sanften Kuss auf seine Weichen Lippen von denen ich am Liebsten nicht mehr so schnell abgelassen hätte.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mo Jun 03, 2013 11:44 pm

Erst jetzt schien Elena bemerkt zu haben was sie da gerade so leichtfertig von sich gegeben hatte. Sofort versuchte sie die Situation noch zu klären und küsste mich, nachdem sie mir ihre Liebe versicherte. Aber ihre so unbedacht hingeworfenen Worte taten mir weh und das war auch durch einen Kuss nicht zu beseitigen. Ich drehte meinen Kopf leicht zur Seite und versuchte meine Gefühle wieder unter Kontrolle zu bekommen.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Di Jun 04, 2013 10:20 am

DAS konnten wir gerade nicht gebrauchen. Ich hatte doch gewusst das dieses Geplänkel zwischen Damon und Elena die ganze Situation um uns herum nur noch viel komplizierte machte als sie eh schon war. "Elena lass ihn , er wird sich schon wieder ein bekommen. Aber wenn diese Lilit ihn bekommt , dann wird er keine Gelegenheit mehr bekommen sich zu beruhigen."
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 5295
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 24
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Di Jun 04, 2013 10:57 am

"Bitte?" fragte ich schockiert an Elena gewandt. "Natürlich interessiere ich mich dafür, sonst würde ich jetzt nicht mehr hier stehen, sondern wie sagtest du? Meinem Hybriden hinterher laufen! Ich sag es zwar nicht gerne, aber ich will auch nicht, dass diese Irre Damon in die Finger bekommt!" Wieso zickte sie jetzt nur wieder so rum? Anscheinend passte es ihr doch nicht, dass ich etwas mit Klaus angefangen hatte. "Und jetzt zick hier nicht so rum. Ich beschwere mich bei dir ja auch nicht, dass du die ganze Zeit an Damon klebst!" meinte ich leicht sauer, während ich erneut eine Nachricht eintippte. Na wunderbar. Klaus war wirklich äußerst schwierig und ich konnte wohl nur mehr hoffen, dass er nicht vorbei kommen würde.


_________________


Goose-Aufgaben:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Di Jun 04, 2013 4:23 pm

Es gefiel Damon nicht das ich ihn Küsste was mir weh tat. "Na fein dann nicht." Sagte ich nur sauer und stand auf. Ich setzte mich weit von ihm weg.
"Na vielleicht geht er ja lieber zu ihr. Er scheint ja tiefe Freundschaft mit ihr Geschlossen zu haben. " Sagte ich nur zu Bonnie auf ihre Worte.
Ich würdigte Damon keines Blickes mehr und wenn dann bekam er einen Verletzten und Saueren Blick von mir, denn DAMIT hatte ER mich verletzt.

"Na scheinbar nicht. Du redest nicht mit uns, hörst nicht wirklich zu und hängst nur an deinem Handy. Der Typ kann auch mal warten, es seidenn er berichtet dir gerade das er weis wie wir diese Vampirin loswerden können." Sagte ich nur zu ihr.
"MEIN Freund versucht immerhin niemanden von uns zu Killen und nun komm mir nicht wieder damit das er dich damals umbringen wollte, DU bist noch immer hier und ER hat sich imgegensatz zu deinem Ach so tollen Hybriden geändert. Doch Klaus is noch immer hinter mir und meinem Blut her. " Sagte ich nur sauer zu ihr.
Ich war nun komplett sauer und das bekamen nun mal jetzt ALLE ab.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Di Jun 04, 2013 5:04 pm

Bonnie hatte auf eine Art Recht , denn gerade jetzt in diesem Moment schien Elena aus zurasten. Sie konnte nicht verstehen , warum ich den Kuss unterbrach und dann beschuldigte sie Caroline nicht genug bei der Sache zu sein. Als sie meinte das ich mich ja gut mit Lilith verstanden hätte , schluckte ich hart. Das alles war schon sehr lange her und auch nur eine recht kurze auf eine Sache beschränkte Bekanntschaft gewesen.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mi Jun 05, 2013 1:09 pm

Elena leiß ihre Wut über ihren eigenen Fehler an uns allen aus und das fand ich ungerecht . Aber da wir alle angespannt waren , sah ich darüber hinweg und machte einfach weiter im Text. "Damon kannst du uns nicht sagen , WARUM diese Frau so verdammt scharf darauf ist , dich in ihre Klauen zu bekommen ?" wollte ich von dem Vampir wissen.
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 5295
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 24
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mi Jun 05, 2013 4:01 pm

Anscheinend hatte ich mich zu früh gefreut. Aber es war ja auch naiv von mir zu glauben, dass Elena es einfach so hinnahm, dass ich etwas mit Klaus angefangen hatte. Es passte ihr nicht und das ließ sie mich gerade nur zu deutlich spüren. Wieso war sie jetzt nur so gereizt? "Weißt du was? Wenn du deine Tage hast, dann lass es nicht an uns aus." keifte ich sie nun an. Es regte mich so dermaßen auf, dass sie Damon ständig in den Schutz nahm und Klaus als das Monster Nummer Eins hinstellte. Klar, er war fies, aber dennoch hatte auch er sich geändert. "Denkst du wirklich, dass ich mich auf Klaus eingelassen hätte, wenn er nicht auch anders sein könnte? Du kennst ihn doch überhaupt nicht richtig. Also spar dir deine Sprüche!" Ich war so dermaßen sauer. Und Klaus' Nachrichten, die er mir schrieb, machten das nicht besser.


_________________


Goose-Aufgaben:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mi Jun 05, 2013 10:07 pm

Ich sah Kurz zu Bonnie als sie Damon an Sprach. "Schau ihn dir doch mal an. Wer wäre denn nicht scharf darauf IHN zu haben?!" Fragte ich nüchtern.

Nun drehte auch Caroline ab und das machte meine Stimmung nun nicht besser. "Nun pass mal auf Caroline. zum einen auch wenn es dich nichts angeht aber NEIN habe ich nicht und zum anderen bekomm dich mal ein. Dieser Hybriden Idiot hat vielleicht DIR gegenüber eine andere Seite nur dem rest der Welt nicht und wie schon gesagt er ist weder hinter deinem noch Bonnies oder weis ich wessen Blut her sondern hinter MEINS." Sagte ich sauer zu ihr. Ich verstand nicht warum ausgerechnet meine Beste Freundin nicht verstand das ich ihm weder vertraute noch mochte.

"Caroline versteh mich nicht Falsch aber ich will das du Glücklich bist und meine Güte wenn es ausgerechnet Klaus sein muss bitte aber erwarte nicht das ich ihn mag, das kann ich nicht mal DIR zu liebe denn MEIN Blut und MEIN Leben. Denn etwas solltest du auch MICH verstehen." Sagte ich nur zu ihr um etwas ein zu lenken. Ich wollte nicht noch mehr Stress haben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Das Wohnzimmer
Nach oben 
Seite 6 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wohnzimmer
» Wohnzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Love hurts You`ll never alone :: das haus der gilberts-
Gehe zu: