Love hurts You`ll never alone

Wir sind ein TVD Forum
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Gesucht wird: Matt Donovan, Elijah Mikaelson, Esther Mikaelson, Mikael Mikaelson, Liz Forbes, Alaric Saltzman .....und noch viele mehr....
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 36 Benutzern am So Apr 24, 2016 1:48 am

Teilen | 
 

 vor dem Haus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Sa Sep 15, 2012 7:53 pm

Als Katherine am Boden lag musste ich schon schlucken, sagte aber nichts . Auch als sie mich fragte ob es mir gefiel das sie nun sterben müsse , schwieg ich. So ein Unsinn , denn an Bonnies Hirnmatschzauber allein ist noch nie jemand gestorben. ICH musste es ja am besten wissen , es schien ja fast so als hätte sie ihn extra für mich gelernt.
Elena kam noch näher an mich heran und ich sah zu ihr , sie schien es zu genießen das Katherine solche Schmerzen litt. Auf der einen Seite hatte die Vampirin dies auch verdient , aber das ich nun Luftsprünge veranstaltete nein das war nicht mein Style.
Ich wollte Katherine schon oft zur Hölle schicken , aber ich selbst schaffte es nicht , wenn Bonnie es schaffte , helfen würde ich ihr nicht , aber auch nicht aufhalten.
Dann konnte ich aber auch meine Klappe nicht länger halten "Ihr habt die Hexe gehört , macht das ihr verschwindet , oder sie läßt eure Köpfe platzen wie Luftballons ." drohte ich.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Sep 17, 2012 9:13 pm

Ich wusste selbst das ich mich durch den blöden Zauber nicht bewegen konnte. Auch wenn ich so rum schrie versuchte ich es langsam auszuhalten. Nur was Damon sagte war mir so egal denn wenn er wollte das ich sterben sollte hätte er es schon selbst vollbracht. ich schaute kurz zu ihm. "Damon sei du lieber mal ruhig ich kann auch andere vorschicken die deinen Dreck wegmachen doch selbst würdest du es nie tun". Ich würde hier nie einfach verschwinden. Ich schaute zu Bonnie denn diese lilith war mir ziehmlich egal. "Bonnie du kannst von mir aus so viel sagen wie du magst es ist mir egal. Dann bring mich doch einfach um und dann hast du deine Ruhe. Also auf was wartest du töte mich". Ich schaute ihr in ihre Augen und war gespannt was sie machen würde. Denn auch wenn sie wollte sie konnte mich nicht einfach töten immerhin wusste ich noch Dinge die bisher noch keiner wusste. Und früher oder später würden sie mich noch brauchen. Elena war mir egal und deswegen ignorierte ich sie erstmal.
Nach oben Nach unten
Lilith
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Sep 18, 2012 9:57 am

Ich war schon sehr alt und darum wirkte der Zauber nicht ganz so stark wie bei Katherine und da war ich auch ganz froh drüber , denn auch so reichte es mir. Ich blieb auf den Beinen und hielt mir weiterhin die Schläfen gedrückt , dabei ließ ich die Hexe nicht aus den Augen . Sie würde niemanden Töten, das war mir klar , sie versuchte diese Elena zu schützen , doch von der wollte ich doch nichts. Ich war wegen Damon hier und ansonsten waren mir die anderen egal. Ich hatte so meine Methoden wie ich schon wieder an ihn heran kommen würde , nicht umsonst hatte ich alles in der Kunst der Verführung und was Männer , ihre Wünsche und Bedürfnisse in laufe der vielen Jahrhunderte erkernt. Ich kannte Damon und seine Gefühlswelt , er war nach Außen hin der coole , harte Macho. Doch innen war er butterweich , wenn man ihn zu nehmen wußte und ICH wusste ihn zu nehmen . Schließlich hatte ich ihn schon mal. Trotz meiner Schmerzen breitete sich ein siegessicheres Lächeln in meinem Gesicht aus.

_________________

Sexy - Naughty - Bitchy - Killer Girl
Nach oben Nach unten
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Do Sep 27, 2012 9:40 pm


Solangsam wurde mir das ganze hier zu blöd. Warum konnten uns die beiden nicht in ruhe lassen? Noch immer konzentrierte ich mich auf die beiden. Ich wusste das Katherine schlimmere Schmerzen hatte als die andere, doch das war mir egal, denn der Zauber wirkte.

Damon stand im Haus und das war auch gut so. Das einzige was Gefährlich werden konnte, war das Elena draußen stand und nicht im Haus. Das Katherine was vorhatte wusste ich und hörte auch was sie sagte. Doch ich hatte keine Lust mehr zu hören was sie sagte und ignorierte sie nun auch. Denoch hielt der Zauber an. Ich lief zu Elena und griff nach ihrer Hand und sah sie an. "Lass uns jetzt bitte gehen!",sagte ich zu ihr und sah sie flehend an.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Do Sep 27, 2012 9:55 pm

langsam machte es mir sichtlich spaß die beiden Vampir Damen am Boden zu sehen wie sie sich vor Schmerzen Krümmte. Diesmal lag nicht Damon vor Schmerzen dort auf dem Boden und das machte mich schon zu frieden genug.
Doch irgendwann schien Bonnie keine Lust mehr zu haben und wollte gehen. Sie nahm meine Hand und sah mich Flehend an. "Okay" Sagte ich zu ihr und Gab Damon noch schnell einen Kuss. "Ich meld mich wenn es etwas neues gibt." Sagte ich noch zu ihm und stieg dann ins Auto ein.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Fr Sep 28, 2012 4:57 pm

Bonnie hatte es plötzlich sehr eilig und nahm Elena an die Hand. Diese gab mir schnell einen Kuss und meinte das sie sich melden würde. Etwas anderes als "Gut mach das und pass auf dich auf." konnte ich nicht mehr sagen und da saß sie auch schon im Wagen. Ich sah ihr nach und blieb noch eine Weile in der Tür stehen. Nun war ich allein , gut so allein wie man es mit zwei Vampirinnen sein konnte , die gerade bestimmt sehr angepisst waren.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Lilith
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Sa Sep 29, 2012 8:33 am

Kaum hatte die Hexe sich auf ihre Freundin konzentriert und war mit ihr zum Wagen gegangen , war der Schmerz wie weggeblasen und ich richtete mich wieder auf. Ich hob eine Hand um mir durchs Haar zu fahren , weil es mir etwas ins Gesicht hing und sah dann zum Auto. Aber diese Hexe würde ich mir später noch vorknöpfen , jetzt war erst einmal jemand anderes dran und zwar stand dieser Jemand nicht weit weg von mir und sah schon nicht gerade glücklich aus. Es schien als würde er wissen was ihm jetzt blühte. Langsam schritt ich auf ihn zu. "Und Damon noch immer so ein großes Mundwerk, jetzt wo deine kleine Hexe etwas anderes zu tun hat als mich mit ihren kleinen Zaubertricks zu beeindrucken ?"

_________________

Sexy - Naughty - Bitchy - Killer Girl
Nach oben Nach unten
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: vor dem Haus   So Okt 14, 2012 11:01 pm

Ich war Elena wirklich dankbar, dass sie zustimmte, sofort zu fahren. Aus dem Augenwinkel konzentrierte ich mich noch auf die beiden. Auch das Elena Damon noch einen leichten Kuss gab, konnte ich auch hören was sie sagte. Ich verdrehte leicht die Augen, dennoch nahm ich es hin. Elena ging zum Auto und ich checkte die Lage noch aus. Ich lies meine Konzentration nach und lies ebenfalls zum Auto,damit wir endlich weg konnten.

Am Auto angekommen, dreht ich mich noch mal zu Damon um und konnte sehen das nun Lilith auf ihn zu geht. Ich hielt kurz inne und war am überlegen wieder zurück zu gehen, doch Damon würde das schon schaffen. Ich stieg ein und schnallte mich an. Nun konnte man mir meine Aufregen wieder ansehen. Ich würde gleich meine Mutter wieder sehen, dass war viel schlimmer für mich, als wenn ich meine Zauberkräfte gegen zwei Vampire einsetzen müsste. Ich sah kurz zu Elena und dann nach vorne auf die Straße. "Dann wollen wir mal!", murmelte ich so vor mir hin und startete das Auto.

Langsam fuhr ich auf die Hauptstraße und sah immer wieder Nervös in den Rückspiegel. Wir entfernten uns immer mehr Mystic Falls. "Elena?", sagte ich und richtete meinen Blick immer noch nach vorne auf die Straße. "Ich habe Angst!", sagte ich zu ihr und sah sie kurz an und danach wieder auf die Straße.

tbc: Vor dem Farm Haus von Abby Bennett
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Okt 16, 2012 11:57 pm

Ich saß schon im ein wenig im Auto eh Bonnie es dann auch einmal schaffte sich zu mir zu gesellen.
Sie hatte scheinbar noch etwas zu tun.
Dabei konnte ich mir denken was sie da gerade tat. Denn die beiden Vampire sahen nicht so aus als währen sie schon erlöst von ihren Schmerzen. Ich hoffte nur das Damon endlich daran dachte in die Hütte zu treten damit die beiden Vampirinen ihm nichts anhaben konnten. Wenn ich nicht wusste das es ihm gut ginge und die beiden weg währen. Doch das konnte ich Bonnie nicht sagen. Ich wusste wie sie zu Damon und meiner Beziehung mit ihm stand.

Ich konnte Bonnie genau ansehen das sie Aufgeregt war, bald würde sie ihrer Mutter gegenüber stehen. Von angesicht zu Angesicht. Doch ich war für meine Freundin da und unterstützte sie so weit es ginge.
"Ja lass uns los fahren. Du schaffst das schon. Ich bin immer an deiner Seite wenn etwas ist süße." Sprach ich zu Bonnie denn ihre Aufregung konnte ich nicht übersehen.

Endlich fuhr Bonnie los und ich sah noch einmal kurz zurück zu Damon.
Erst als Bonnie mich ansprach sah ich sie an.
"Ich weis süße keine Sorge alles wird gut. Du wirst es sehen." Versuchte ich sie auf zu muntern.
Ich war der Festen Überzeugung das wir das zusammen durchstehen würden.
Wir hatten eine lange fahrt vor uns.

tbc: Vor dem Farm Haus von Abby Bennett
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mi Okt 17, 2012 12:37 am

Als ich sah das endlich die Hexe mit Elena verschwand hörten die schlimmen Schmerzen auf und ich viel zu Boden. Ich war froh das sie endlich weg war denn sie würde noch ihr böses Wunder erleben wenn ich sie da nächste mal wieder sehen würde. Ich schaute kurz zu Lilith rüber die scheinbar versuchte Damon auseinander zu nehmen. Ich war immer noch auf ihn sauer denn immerhin hätte er mich sterben lassen. Auch wenn ich so was nicht zu ihm sagen würde tat es echt etwas weh zu wissen das ich ihn egal war. Als ich merkte wie Lilith sauer wurde reichte es mir. Ich stand auf und flitzte noch mit meiner Kraft die ich noch hatte zu Damon und stellte mich genau vor ihn. Ich wusste nicht was mich da geritten hatte ihn zu beschützen. Doch ich musste es einfach denn nur ich durfte ihn fertig machen. Denn ich würde ganz bestimmt nicht zu lassen das sie ihn schlägt. Ich verschränkte die Arme. "Du wirst dich schön beherrschen kleine Lady. Immerhin gehört Damon mir. Wenn ihn einer fertig machen darf dann bin ich das verstanden". Auch wenn es mich immer noch ärgerte seine Worte zu mir. Ich wusste zwar nicht warum denn eigentlich war ich immer die Starke Katherine doch heute stimmte was nicht. Ich hoffte wenigtens einmal das er sich wenigstens bedanken würde. Ich wartete bis Lilith sich äußerte.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mi Okt 17, 2012 3:53 pm

Ich war im Laufe dieser ganzen Sache etwas zu weit aus dem Haus gegangen und hatte mich dadurch in Gefahr gebracht .Nun da Elena und Bonnie nicht mehr hier waren , konnten Lilith und katherine sich wieder erholen und das ging bei den beiden rasend schnell.
Nun stand Lilith vor mir und ihre Drohungen waren unmissverständlich, doch bevor sie handgreiflich werden konnte kam Katherine und stellte sich beschützend vor mich.
Ich war verwirrt zu Kath und dann auf Lilith. Klar das Katherine nun ihre Sprüche rausließ , das nur SIE mich fertig machen dürfte und , und , und.
"Hey , ich GEHÖRE NIEMANDEN , also lass das katherine." beschwerte ich mich.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Lilith
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Okt 29, 2012 11:35 am

Erst die Hexe und nun diese katherine. "Also Damon , du hast dich wirklich stark verändert . Versteckst du dich nun IMMER hinter Frauen?" verhöhnte ich den stolzen Vampir.
Ich wusste genau das er das nicht auf sich sitzen lassen konnte, dafür war er viel zu stolz.
Dann trat ich ganz nah an katherine heran "und du willst du nun den Bodyguard für den Kleinen spielen , da kann ich dir nur stark von abraten , denn das könnte schlimm für dich enden und danken tut er dir dafür doch garantiert auch nicht." warnte ich die Vampirin.
Ich war älter als sie , das wusste ich und damit auch stärker , es wäre besser für sie mir aus dem Weg zu gehen.

_________________

Sexy - Naughty - Bitchy - Killer Girl
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mi Okt 31, 2012 1:49 pm

Ich hasste es langsam das jeder versuchte mich zu ändern. Egal was ich machte und das Damon mir wieder in den Rücken viel nervte mich auch. Immer hin wollte ich ihm den Arsch retten. Doch er kommt nur mit einem seiner dummen Sprüchen. "Man Damon kannst du nicht einmal einfach nur danke sagen und nicht immer lügen das tief in deinem inneren noch etwas steckt das Gefühle für mich hat. Nur bist du einfach zu feige dafür Immerhin liebst du auch Elena die mir ähnelt". Ich drehen noch zu Lilith um und merkte das sie mir auch drohte. Mir war es egal das sie stärker war. "Du hälst dich scheinbar auch für ganz schlau. Ich werde nicht zu Seite gehen denn wenn ich einem etwas verspreche dann halte ich es auch. Dann musst du mich schon töten". Ich schaute zu Damon denn eigentlich wusste ich das ich keine chance hatte doch für ihn musste ich einfach alles tun.

Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mi Okt 31, 2012 3:21 pm

Nun stand ich da und wusste wirklich nicht was ich machen sollte. Wollte Lilith sich wirklich an mir rächen , weil ich ihr Angebot abgelehnt hatte mit ihr zu gehen ? Ich konnte es mir eigentlich nicht vorstellen , aber wer wusste schon was in einer verschmähten Frau vor ging und gerade in einer so verdammt starken und stolzen Vampirin.
Aber Katherine blieb wirklich vor mir stehen , und schien bereit für mich ein zu stehen , was mich wiederum auch wunderte. Ich legte ihr eine Hand auf die Schulter.
"Katherine , das ist nicht dein Kampf , du musst dich nicht für mich einsetzen .
ICH habe sie verärgert , da musst DU es nicht für mich ausbaden." erklärte ich ihr.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Lilith
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Do Nov 01, 2012 11:52 am

Ich musste laut lachen, bei seinen Worten. "Ach komm Damon , du weißt das DU keine Chance gegen mich hast und nebenbei gesagt SIE auch nicht . Aber sicher macht es mir mehr Spaß wenn ich meine Hände um deinen Hals lege , als um den ihren." ich sah ihm direkt in seine blauen Augen , die mich schon von der ersten Sekunde vor so vielen Jahren in ihren Bann gezogen hatten. "Beschleunigen wir die ganze Sache und du kommst freiwillig mit. Eventuell lasse ich dir dann dein armseliges Leben, nachdem ich dir gezeigt habe das mann mich nicht abweist und ich danach meinen Spaß mit dir hatte. Natürlich kommt es dabei darauf an , wie viel Spaß dabei heraus springt , doch das dürfte wie ich weiß , kein Problem für dich sein. " ich zwinkerte ihm zu.

_________________

Sexy - Naughty - Bitchy - Killer Girl
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Nov 05, 2012 11:19 am

Ich selbst war von mir verwundert was ich da zu Damon sagte doch seine Worte waren zwar lieb gemeint doch ich wäre nicht Katherine wenn ich auf seine Worte hören würde. Es war mir egal doch diese komische Tussi würde Damon auf keinen Fall mitnehmen. Das würde ich nicht zu lassen. Ich sah Damon an und sagte meine Worte zu ihm. „Damon das ist zwar lieb gemeint und auch das es dein Kampf ist doch was würde Elena sagen wenn du sterben solltest. Also lass das lieber meine Sorge sein“. Ich wollte eigentlich Elena nicht erwähnen doch ich musste es auch wenn ich es hasste. Ich drehte mich zu Lilith und merkte wie sie etwas zu Damon sagte. Als ich es genau verstand war ich fast am ausrasten.Ich merkte langsam wie mir diese Lilith auf die Nerven ging. Nur weil sie stärker ist heißt das noch lange nicht, dass sie Damon einfach so mitnehmen darf. „Lilith du hast keine Chance Damon mit zunehmen wenn dann musst du erst an mir vorbei oder ich gehe mit dir mit statt Damon. Auch wenn du Damon haben willst das kann ich nicht zu lassen koste es was es wolle“. Ich sah sie an und würde sie nicht aus den Augen lassen auch wenn sie versuchte ihn an zu zwinkern.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Nov 05, 2012 4:57 pm

Katherine blieb hartnäckig und stellte sich wieder vor mich. Als sie Elena erwähnte trat ich erst einmal einen Schritt zurück, doch dann straffte ich meine Schultern. Ich würde nicht Katherine meinen Kampf ausfechten lassen. Also so tief war ich bestimmt noch nicht gesunken. "Katherine , ich will nicht das du wegen mir verletzt wirst , also geh zur Seite ." ich trat neben sie und sah zu Lilith. "Hier bin ich , wenn du mich willst dann komm und hol mich ."

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Lilith
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Nov 06, 2012 11:31 am

Er forderte mich direkt heraus und auch die Worte Katherines beeindruckten mich nicht im geringsten. So schnell das man mich mit den Augen nicht verfolgen konnte stand ich dann auch schon vor ihm und fasste ihn mit einer Hand an der Kehle. Doch blieb ich natürlich nicht dort stehen , sondern entfernte mich wieder und zog ihn mit mir . Das dieser Griff schmerzhaft war , das war mir bewusst , aber er hatte es ja nicht anders gewollt.
Einige Meter von der Vampirin entfernt blieb ich mit Damon stehen. "Und mein Süßer , was sagst du nun ? Hast du noch immer eine so große KLappe , oder wünschst du dir schon , das deine kleine Hexenfreundin noch hier wäre ?" ich lachte kurz auf und strich ihn mit der freien Hand über die Wange.

_________________

Sexy - Naughty - Bitchy - Killer Girl
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Nov 13, 2012 10:30 am

Warum konnte Damon nicht einmal auf mich hören jetzt hatte er den Salat. Nur ich hatte keine Ahnung wie ich ihn befreien sollte. Wo war nur sein Bruder wennschon ihn mal brauchte. Ich überlegte was ich am besten machen konnte. Ich sah zu wie Damon von dieser elenden Kuh gefoltert wurde unddas konnte ich lange nicht mehr mit an sehen. Kurze zeit später viel mir ein das ich noch vervain eine kleine Flasche bei mir hatte. Als sie mit Dämon beschäftigt war. Griff ich die Chance. Ich hoffte es wirkte bei ihr. "Damon". Schrie ich zu ihm und schmiss in dem Moment die Flasche auf sie mitten in ihr Gesicht. Ich hoffte Damon konnte sich befreien.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Nov 13, 2012 3:24 pm

Wie konnte ich nur vergessen das sie so verdammt schnell war ?
Ja das war sehr nachlässig von mir und nun hing ich in ihrem Griff.
Ihre Frage klang höhnisch und eine Antwort schien sie auch nicht wirklich zu erwarten , denn ihr Griff lies es nicht zu das ich auch nur einen Ton über meine Lippen brachte.
Ich bemerkte das langsam die Lichter ausgingen , doch dann kam Katherines Schrei und instinktiv ließ ich mich einfach zu Boden fallen. Nur lockerte sich der Griff von Lilith Hand nicht und wir stürzten beide. Etwas feuchtes durchnässte mein Hemd und lief mir ins Gesicht, Lilith schrie als wenn sie Schmerzen hätte , doch das dauerte nicht lange an. Mir brannte es auf der Brust und in meinem Gesicht als wenn mich Säure auffressen würde. Doch dann verschwand der Druck auf meinem Kehlkopf und ich konnte wieder atmen.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Lilith
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mi Nov 14, 2012 10:14 am

"Eisenkraut." zischte ich und sprang wieder auf die Füße. Mein Gesicht war glühend rot und brannte wie Feuer . Wie konnte sie es wagen mich dermaßen anzugreifen. Ich ließ Damon am Boden liegen , der hatte gerade genug mir sich selbst zu tun den er hatte auch von dem Zeug abbekommen und es machte ihm mehr aus als mir. "Warum hilfst du ihm ? Er ist verknallt in eine andere , in einen mickrigen Menschen und was machst DU ? Statt du mir hilfst ihm eine Lektion zu erteilen , bist du gegen mich. Komm ich lass dir etwas übrig , an ihm ist genug dran für uns beide." schlug ich vor und suchte nach einem Tuch in meiner Tasche um mir das Gift aus dem Gesicht zu wischen.

_________________

Sexy - Naughty - Bitchy - Killer Girl
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Nov 19, 2012 6:01 pm

Ich war froh das ich getroffen hatte und mir waren die Worte von Lilith egal. Ich war eine Einzelkämpferin und wenn ich was wollte würde ich es mit niemanden teilen egal was sie mir anbot. Auch wenn es eigentlich sehr verlockend war. Ich schaute Lilith an. "Ja er ist vielleicht in einen Menschen verliebt was ich selbst nicht verstehe. Doch dieses Mädchen ist meine Doppelgängerin und sieht mir genau ähnlich. Und Damon liebt mich auch wenn er es momentan nicht zu gibt. Deswegen kann ich nicht zu lassen das du ihn tötest. Und wie du mich langsam kennen müsstest teile ich nicht gerne und deswegen muss ich dich leider aus den Weg schaffen. Und wenn du mir zu nahe kommst schmeiße ich noch mal Eisenkraut nach dir verstanden. Also sei ein liebes Mädchen und verschwinde von hier und such dir ein anderes Spielzeug". Ich sah zu Damon der am Boden lag und auch wenn sie mit mir teilen wollte konnte ich es nicht annehmen denn ich war einfach keine Person die mit anderen etwas teilt. Lieber wollte ich ihn für mich alleine haben.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Nov 19, 2012 7:36 pm

Keuchend rang ich nach Luft und fasste mir an den Kehlkopf. Mit einem Ärmel wischte ich mir über das Gesicht , besonders über meine Augen , die brannten wie Feuer. Als ich mich aufsetze und umher blinzelte sah ich Lilith und Katherine , die sich beide angifteten. Katherine drohte Lilith mit einer weiteren Eisenkraut bombe und ich erhob mich so schnell ich konnte und trat etwas von den beiden weg , denn ich hatte wirklich genug von dem Gift abbekommen. Als Lilith Katherine dieses Angebot machte , stockte mir der Atem , denn erst einmal sprachen sie ungerührt über mich als sei ich irgendein Objekt und mir grauste es nahezu bei dem Gedanken wenn die beiden sich wirklich zusammenschließen würden.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Lilith
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : everywhere and nowhere

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Nov 20, 2012 9:17 am

Diese Frau war wirklich nicht zu belehren. "Ich weiß gar nicht , warum du dich plötzlich so aufregst . Die ganzen Jahre war es dir doch auch egal was er macht und mit wem er herumv..." ich sah sie mit einem herausfordernden Blick an , denn es interessierte mich schon , was sich denn nun plötzlich geändert hatte und dann viel es mir wie Schuppen von den Augen. "HA, DU kannst es nicht ertragen , dass er dich nicht mehr sooo liebt wie früher , das er sein Herz einer Anderen geschenkt hat. Du bist eiversüchtig und willst ihn wieder für dich allein haben. Dann spielst du wieder eine Weile mit ihm und dann lässt du ihn fallen , so wie du es schon einmal gemacht hast." meine Stimme nahm einen Ton an , der meine Abneigung gegen sie zeigte.

_________________

Sexy - Naughty - Bitchy - Killer Girl
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Hier und Dort

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Do Nov 22, 2012 4:55 pm

Lilith ging mir sehr auf die Nerven denn sie hatte keine Ahnung was in meinem Kopf für Gedanken sich abspielte. In einem das ich nicht zu sehen konnte wie Damon eine andere hatte und ich eifersüchtig war hatte Lilith recht. Doch das was ich früher getan hatte heißt noch lange nicht das es wieder mit Damon so etwas tun würde. Doch ich kann ihn und will ihn nicht mit dieser blöden Elena teilen. Vorallem was mich am meisten aufregt ist das er sie liebt obwohl sie genau so aussieht wie ich. Ich war immer noch tief in Gedanken und merkte auch gar nicht wie Damon sich etwas weiter weg bewegte. Und die Worte die Lililth zu mir sagte bekam ich nur zu hälfte mit, weil ich ihn Gedanken war und mir über sowas jetzt keinen Kopf zerbrechen wollte. Ich wollte nur Damon klar machen das ich ihn sogar mit meinem Leben beschützen würde auch wenn er es nicht wollte oder er mich in seinem Herzen hasst. Er sollte sehen das ich auch etwas anders sein kann als immer nur die böse Katherine doch das sah er glaub ich nicht zurichtig. Sonst hätte er sich auch bedankt. Ich konzentrierte mich wieder auf Lilith die immer noch auf meine Worte wartete. Ich schenkte ihr einen bösen Blick. "Lilith du hast einfach keine Ahnung was ihn mir vor geht und was früher passiert war. Zeiten ändern sich und auch wenn man es nicht glaubt auch ich kann mich etwas ändern auch wenn das sogar heißen würde das ich mein Leben opfern muss. Das mit der Eifersucht solltest du vielleicht sogar dich selber ansprechen denn immerhin willst du ja Damon auch und vielleicht bist du eher diejenige die eifersüchtig ist auf Elena. So ich hoffe wir haben uns genug darüber unterhalten und nun ist es Zeit für mich und Damon zu gehen. Ciao". Ich flitzte zu Damon und packte ihn und brachte ihn an einen anderen Ort wo uns Lilith nicht finden würde.

>>> das appartement von Katherine Pierce
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: vor dem Haus   

Nach oben Nach unten
 
vor dem Haus
Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Love hurts You`ll never alone :: see-
Gehe zu: