Love hurts You`ll never alone

Wir sind ein TVD Forum
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Gesucht wird: Matt Donovan, Elijah Mikaelson, Esther Mikaelson, Mikael Mikaelson, Liz Forbes, Alaric Saltzman .....und noch viele mehr....
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 36 Benutzern am So Apr 24, 2016 1:48 am

Teilen | 
 

 vor dem Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Apr 23, 2012 5:35 pm

Bonnie kam und schon flog Elijah durch die Luft. Er zog die Äste aus mir und Damon raus und der Schmerz lies langsam nach. Das Hemd war voll mit Blut, doch die Wunde begann zu heilen.
Als Elijah und erzählte was in dem Sarg war, musste ich staunen. War Klaus so dumm, seine Mutter dort in den Sarg einzusperren. Die Urhexe die alles und jeden vernichten könnte, wenn sie aus dem Sarg kommen würde?
Ich sah zu Bonnie und nickte ihr ein danke zu.
Dann sah ich zu Elijah und sagte: "Und wer sagt uns das du nicht lügst und deine Mutter uns umbringt sobald wir es schaffen den Sarg zu öffnen?"
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Apr 23, 2012 6:42 pm

Bonnie war hier und schleuderte Elijah durch die Luft. Ich musste grinsen und hielt mir die Brust, man meine arme Brust , die wurde mir die letzten Tage etwas zu oft durchlöchert. ich sah zu Bonnie sagte aber nichts zu ihr, denn sie war schon bei Elena. "Eure Mom liegt bei uns im Wohnzimmer?" ich sah ihn ungläubig an.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Apr 23, 2012 6:48 pm

Ich wollte gerade aus der Hütte hinaustreten als Elijah auch schon durch die Luft geschleudert wurde und auf dem Rücken landete. Schon kam Bonnie auf mich zu Ich begann sie anzulächeln. denn ich war froh als ich sie sah. Ich nahm sie genauso gern in den Arm wie sie mich. Als ich ihre Worte hörte sah ich sie an. "Tut mir Leid Bonnie aber du kennst mich doch ich kann keinem Problem aus dem Weg gehen. Ich renne immer direkt in die Gefahr hinein." Ich löste mich dann von Bonnie und sah zu Damon und Stefan. "Geht es euch beiden Gut?" Fragte ich besorgt.
Nach oben Nach unten
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Apr 24, 2012 8:08 am

Nach einer kurzen Antwort , löste Elena sich von mir und fragte die beiden Brüder ob sie o.k seien. Ich fand es schon recht lustig, da beide vor wenigen Sekunden beinahe gepfählt wurden. Der Blick den sie Damon dabei zuwarf, entging mir nicht. Ich runzelte die Stirn,sagte aber nichts.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Apr 24, 2012 8:22 am

"Weil sie die ganze Zeit versucht Niklaus auf zu halten versucht! Und Damon sie würde euch nicht töten sie würde euch sogar helfen alles was wir gemeinsam wollen ist KLAUS sein TOT!" sagte ich und betonte Klaus und tot. Ich sah sie dann an. Ich ging etwas näher auf sie zu aber langsam und vorsichtig. Ich sah zu Damon. "Ja unsere Mutter in eurem Wohnzimmer. Ihr braucht einen bestimmten Zauberspruch um den Sarg auf zu machen." sagte ich zu den 4.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Apr 24, 2012 1:18 pm

Ich verfolgte Elijahs Wort aufmerksam. Mit der einen sache hatte er Recht, wer hätte Klaus nicht tot sehen wollen?
Als Elijah einen Schritt näher kam, machte ich mich bereit auf den nächsten Angrif von Elijah, doch der blieb dieses mal aus.
"Und lass mich raten du kennst den Zauberspruch oder? Und deswegen brauchen wir deine hilfe." sagte ich zu ihm.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Apr 24, 2012 10:18 pm

Ich fand es schon sehr interessant , das die Mutter aller Vampire dort im Sarg lag. Ich sah unwirkürlich zum Haus. Elena fragte ob wir o.k seien und ich nickte ihr zu.Dann als Elijah wieder näher trat blieb ich zwar stehen , aber war auf einen weiteren Angriff gefasst.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mi Apr 25, 2012 11:28 pm

Immer noch sah ich Damon und Stefan besorgt an. Dabei bemerkte ich nicht das mein Blick den ich Damon zu warf verräterisch seien könnte. Auch wenn ich es ihr bald sagen würde. Doch gerade war kein Guter Zeitpunkt dafür. Ich hörte was Elijah uns sagte und sah ihn an. "Dann lässt du die beiden aber in ruhe und Pfählst sie nicht weiter." Sagte ich zu Elijah und hoffte das er nun hören würde. Nun wartete ich darauf ob Stefan und Damon zurück in die Hütte kommen würden. Ich hoffte jedenfalls das sie sich nun zu mir in sicherheit bringen würden.
Nach oben Nach unten
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Do Apr 26, 2012 9:11 am

Ich würde Elena so schnell wie möglich fragen was da zwischen ihr und Damon lief, aber jetzt noch nicht , nicht wenn dieser Vampir in der Nähe war. Ich traute Damon nicht . Nicht das ich glaubte das er auf der Seite von Klaus sei, das war es nicht . Damon war auf Damons Seite , und er schien Interesse an Elena zu haben , das war offensichtlich. Doch er war viel zu unbeherrscht , impulsiv und er könnte meine Freundin verletzen ohne es zu wollen und das gefiel mir nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Fr Apr 27, 2012 2:42 pm

Ich sah zu Stefan. "Vielleicht ich bin mir nicht sicher aber es gäbe vielleicht jemanden der das wissen könnte aber dafür bräuchten wir die restlichen Särge." sagte ich. Ich sah sie an dann zu Elena. "Ja ich höre auf wenn ihr mir den Dolch gibt den ihr besitzt dann Pfähle ich die beiden nicht ihr habt mein Wort. Auchso und das mit dem Sarg. Aber die Kraft nur von Bonni reicht nicht wir brauchen eine zweite." sagte ich noch zu den 4. Damon war wieder in Kampfstellung aber darauf achte ich nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Mai 01, 2012 7:13 pm

"Und du möchtest jetzt von mir das ich dir die anderen Särge besorge?" fragte ich Elijah. Auf den Satz mit den Dolch sagte ich nichts, denn er sollte im Glauben bleiben das wir einen Dolch besitzen.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mi Mai 02, 2012 12:00 am

Ich hatt aber auch keine Lust hier noch weiter herum zu stehen und Elijah zuzuhören , der eh nichts mehr groß zu sagen hatte. Wir brauchten also noch eine Hexe und die hätten wir ja auch bald schon , wenn wir Bonnies Mom ins Bod holten. Ich zwinckerte meinem Bruder zu und gab ihm heimlich ein Zeichen, dann machte mich auf den Weg zurück zum Haus.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mi Mai 02, 2012 8:04 pm

Ich spürte Bonnies Blick doch versuchte ich ihn zu ignorieren. Denn nun gab es wichtigere Dinge als mein Verhältnis zu Damon. Ich war verwirrt über Elijahs aussage mit einem Dolch den wir angeblich besäßen. Doch wollte ich darauf nicht weiter eingehen. Denn ich sah schon wie Damon wieder zu mir zurück ins Haus kam und hoffte das er es schaffen würde und Stefan ihn dann auch noch folgen würde.
Nach oben Nach unten
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Do Mai 03, 2012 9:31 am

Damon schien keine Lust mehr zu haben sich mit Elijah herumzustreiten , denn das würde ihm auch schlecht bekommen, wie man ja gesehen hatte. Er kam zu uns zum Haus und ich beobachtete währenddessen den Urvampir. Ich hatte großen Respekt vor dessen Kraft , aber auch er schien nicht viel davon zu halten sein einmal gegebenes Wort zu halten, sonst wäre dies hier alles nicht passiert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Mai 08, 2012 8:47 pm

"Gebt ihr mir euer Wort gebe ich euch meins." sagte ich. Ich sah Damon an wie er wieder zurück ins Haus ging. "Achso kann ich bitte mein Handy wieder haben?" fragte ich sie höflich. Ich ging dann langsam und entspannt zu Elena und zu Bonni. Ich sah die beiden an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Mai 08, 2012 8:56 pm

Damon lief wieder zurück zum Haus und ich blieb dort stehen wo ich war.
"Aber wie schonmal gesagt, ist dein Wort nichts mehr Wert, denn du hast es schonmal gebrochen." sagte ich zu Elijah. Als er fragte ob er sein Handy wieder zurück haben könnte, wusste ich nicht so recht was er vor hatte.
"Was willst du tun? Willst du jetzt Klaus anrufen?" fügte ich noch hinzu.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Mai 08, 2012 10:02 pm

Elijah gab mal wieder sein Wort und ich konnte nur darüber lächeln."Also ich vertraue dir nicht über den Weg."sagte ich und als ich nun einen Fuß über die Türschwelle gesetzt hatte nahm ich sein Handy und sah es mir an. "Was willst du damit nun , willst du uns verraten , an deinen schnöseligen Bruder?"

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Mai 08, 2012 10:06 pm

Elijah wollte sein Handy wieder im gegenleistung für sein Wort den beiden nichts mehr zu tun. Doch keiner der beiden vertraute ihm. Ich dachte darüber nach ihm doch zu vertrauen. Damon kam endlich wieder ins Haus. Kurz lächelte ich auf und nahm kurz seine Hand in die meine. Nun fehlte nur noch Stefan der ins Haus käme.
Nach oben Nach unten
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Do Mai 10, 2012 3:10 pm

Ich hörte wie Elijah mal wieder sein Wort gab und sah ihn fassungslos an. War das grad sein ernst? Ich konnte nicht glauben was er sagte. Als dan Damon und Stefan drauf reagierten was er so ebend gesagt hatte, musste ich nun auch was dazu sagen. "Das letzte mal als Sie uns Ihr Wort gegeben haben, haben Sie uns verraten und sind mit Klaus abgehauen. Meinen Sie im ernst, dass wir Ihnen noch einmal vertrauen?", fragte ich ihn nun. Ich wusste das dieser Urvampir mir nichts tun konnte.

Damon kam langsam wieder ins Haus und ich sah Elena ihr lächeln, genauso wie die Erleichterung. Irgendwas war da passiert, doch das musste erstmal warten. Es fehlte nun nur noch Stefan.

Elijah fragte ob er sein Handy wieder haben könnte und ich hörte was Damon und Stefan ihm antwortete. Damon nahm das Handy und stellte ihn einen Frage. Ich sah Elijah an und wartete. Das Elena nachdachte ihm wieder zu vertrauen, konnte man sehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mo Mai 14, 2012 7:44 pm

"Ich möchte bitte mein Handy zurück. Ich schäme mich ja schon das ich letztes mal mein Wort gebrochen habe." sagte ich zu ihnen. "Es war nicht richtig.. Ich will einfach nur noch meine Familie wieder haben und ich möchte Klaus tot sehen wie jeder andere." antwortete ich den. Ich sah wie Damon usw rein gingen ich kam immer näher ans Haus. "Wieso sollte ich euch verraten?Damon?" fragte ich. Mein Handy war ein glück aus und ich ließ mir auch nichts anmerken und da war auch ein Pin drin. "Ich möchte einfach mein Handy wieder." sagte ich entspannt und sah wie Damon damit rum spielte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Mai 15, 2012 5:54 pm

Ich lief zu den anderen zum Haus zurück. Ich traute Elijah immer noch nicht so recht über den Weg.
"Gut dann sag uns was du vor hast?" fragte ich ihn und stand neben Bonnie.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Mi Mai 16, 2012 11:38 pm

Ich behielt das Handy erst noch in der Hand und trat zur Seite , damit mein Bruder auch wieder ins Haus konnte. Nun wollte er noch mal genau wissen was dieser elende Verräter Elijah vor hatte. Ich tippte etwas an seinem Telefon herum , weil ich wusste das es ihn zur Weißglut treiben würde. "Also ich habe Hunger , du nicht auch Elena Prinzessin ?" langsam trat ich Rückwärts weiter in den Flur hinein und beobachtete was der Vampir dort draußen tun würde , wenn wir einfach wieder die Tür schließen würden und ihn ignorierten.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   So Mai 20, 2012 4:24 pm

Ich hörte Elijahs Worte und lächelte etwas. "Na dann schämen sie sich mal weiter." Sagte ich dann zu ihm und schon kam auch endlich Stefan zurück ins Haus. Ich hörte Damons fragte und sah ihn mit großen Augen an. Noch ehe ich etwas sagen konnte Knurrte mein Magen Laut auf. Und drehte mich dann um, um Damons Spiel mit zu spielen.
Nach oben Nach unten
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: vor dem Haus   Di Mai 22, 2012 1:10 pm

Ich verdrehte die Augen als er immer wieder nach seinem Handy fragte."Wozu wollen Sie ihr Handy haben?Damit Sie ihren Bruder anrufen können?", fragte ich ihn. Stefan kam zu uns ins Haus und stand nun direkt neben mir. Ich sah ihn kurz an und dann hörte ich was er sagte.
"Ja das würde ich auch gerne mal wissen.", sagte ich und sah zu Elijah.
Ich bekam mit wie Damon ihn provozierte, doch war es mir egal. Das war Damon und er würde sich nie ändern. Das was Elena antwortete ignorierte ich.

Nun war ich die jenige die einen Schritt aus dem Haus tat.Das der Vampir mir nichts antun würde wusste ich. "Wir warten auf eine Antwort, Elijah.", sagte ich zu ihm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: vor dem Haus   Do Mai 24, 2012 2:34 pm

"Och kommt schon Leute." sagte ich und sah sie an. Bonni schien keine Gedult zu haben. "Wieso interessiert euch mein Privat Leben so sehr?"fügte ich hinzu. "Ich habe auf jeden fall nicht vor zu meinen Bruder zu gehen! Ich hasse ihn und ich vermeide ihn zur Zeit!" sagte ich. Sie sollen endlich auf hören zu neven und sie einzumischen. Ich kann doch das machen was ich möchte was geht das bitte schön denen an? Ich ging langsam auf sie zu. Und blieb vor der Schwelle der Tür stehen, weil ich leider nicht rein kommen kann.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: vor dem Haus   

Nach oben Nach unten
 
vor dem Haus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Love hurts You`ll never alone :: see-
Gehe zu: