Love hurts You`ll never alone

Wir sind ein TVD Forum
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Gesucht wird: Matt Donovan, Elijah Mikaelson, Esther Mikaelson, Mikael Mikaelson, Liz Forbes, Alaric Saltzman .....und noch viele mehr....
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 36 Benutzern am So Apr 24, 2016 1:48 am

Teilen | 
 

 Der Wohnbereich

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 2:11 am

Ob ich auf Befehl einschlafen konnte war fraglich und ich schloß die Augen. Warum ich ihr vertraute wusste ich nicht , denn immerhin hatte ich sie entführt und nicht gerade nett behandelt. Sie könnte sich ja rächen und mir wenn ich schlafe einen Pflock durch mein Herz rammen.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 2:14 am

Mir war zwar klar das es schwer wäre auf befehl ein zu schlafen, das hatte ich als Kind auch immer gehasst wenn ich schlafen musste. Doch Damon schien mir zu vertrauen. was mir noch mehr Hoffnung machte. Sanft und sacht strich ich weiter über seine Wange. Ich setzte mich auf den Boden. Dann legte ich meinen Kopf neben seinen. und schloss ebenfalls die Augen doch meine Hand blieb auf seiner Wange.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 2:22 am

Ich versuchte nun krampfhaft einzuschlafen , was nicht so einfach war , da ihre Hand auf meiner Wange mich etwas anderes wünschen ließ. Etwas das nichts mit einschlafen zu tun hatte. Aber das würde jetzt nicht gehen, ich musste wissen was mit mir passiert war und wenn es so besser ging , dann musste ich halt schlafen.
Ich glitt in den Schlaf und wieder tauchten Bilder vor meinem geistigen Auge auf.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 2:27 am

Ich hatte die Hoffnung das es ihm half wenn er wusste und spürte das ich bei ihm war. Ich schlief recht schnell ein. Doch träumte ich dieses mal nichts schlimmes. Im Schlaf Glitt meine Hand von seiner Wange und blieb auf seiner Brust liegen. Mein Traum war schön das hatte ich im Gefühl.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 2:37 am

Kaum übertrat ich die Traumgrenze verfolgten mich Klaus Augen . Sie waren überall und starrten mich an. Ich versuchte ihm zu entkommen ,aber es war nicht möglich. Bis Elena auftauchte, sie lächelte mich an und reichte mir ihre Hand. Sie sagte sie wolle mir helfen und ohne zu zögern nahm ich ihre Hand. Zusammen liefen wir weiter durch meinen Traum und ich war nur froh das Klaus uns zwar beobachtete , nur er schien nicht näher zu kommen.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 2:53 am

Ich merkte sofort das ich Träumte. Doch gefiel mir der Traum. Ich sah Damon und reichte ihm meine Hand. "Komm lass uns zusammen von hier weg gehen hier sind wir nicht sicher." Sagte ich zu ihm. Ich hoffte das er mit mir gehen würde. Als er meine Hand an nahm ohne großartig zu zögern freute ich mich und Wusste das das der Damon war der er eigentlich war. Ich fühlte mich beobachtet. Es ging Damon genauso. Zusammen liefen wir durch die Traum Welt, Ab und an begegnete Klaus uns zwar doch störte mich das nicht, Ich wusste zusammen könnte er uns nichts tun. Damon war bei mir und ich war Glücklich, Ich konnte seine Hand halten durch den Gesamten Traum hin durch blieb ich bei ihm und fühlte mich frei Trotz der Anwesenheit von Klaus. Die ich begann zu ignorieren. Ich sah Damon immer wieder an und lächelte ihn an. Dieser Traum sollte nie wieder Enden.


Zuletzt von Elena Gilbert am Sa Feb 04, 2012 10:33 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 10:31 am

cf. Vor dem Haus

Ich kam zur Tür rein und ich hatte Recht, die beiden schliefen. Sie schliefen nebeneinander. War es so wie ich vermutet habe und Damon steht nicht mehr unter meiner Manipulation oder waren sie beide einfach so eingeschlafen.
Zeit es herauszufinden.
"Damon, aufstehen es gibt neues zu berichten. Stefan hat sich bei mir gemeldet." sagte ich zu Damon und gab ihm einen leichten Stoß.

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 2:24 pm

Ich wurde unsanft aus dem Schlaf gerissen.
Als ich meine Augen öffnete sah ich Klaus wie er von oben auf mich herab starrte. Sofort überlief mich ein kalter Schauer. Noch immer schwirrten die Bilder des Traumes in meinem Kopf herum. Elena und ich und das Hand in Hand und es hatte sich schön angefühlt , es war RICHTIG gewesen . Das alles hier fühlte sich jetzt so falsch an . Elena schlief noch , sie hatte Klaus Ankunft noch nicht mitbekommen. Ich sah sie an und stand vorsichtig auf um sie nicht zu wecken. Ich lief an Klaus vorbei und stellte mich in die Mitte des Raumes.
"Ich weiß das etwas nicht stimmt. Du hast mich manipuliert und ich will das du das zurücknimmst. Jetzt da ich es weiß, hilft es dir eh nicht mehr viel ." ich ballte die Hände zu Fäusten und hätte ihn am liebste in sein arrogantes Gesicht geschlagen , doch ich tat es nicht. Dann kam mir ein Gedanke. "Aber hey , nein lass es so. Ich weiß ja nun was los ist und das ich nun nichts mehr empfinde kann nur von Vorteil für mich sein. Du hast mir einen großen Gefallen getan , denn ich versuche schon seit ner Ewigkeit meine Gefühle wieder auszuschalten und nun hast du es für mich getan. Also danke mein Freund." ich grinste ihn an.
"Da Elena mich gestern noch mal abgewiesen hat, ist es besser für mich wenn ich so bleibe wie ich bin. So war ich vorher , damit komme ich besser klar. "ich schlenderte zum Tisch und goß mir etwas ein. "Auf eine unerwiederte Liebe und ihre Folgen." murmelte ich und exte das Getränk.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 2:33 pm

Der Traum fühlte sich so real an.
Doch plötzlich war Damon verschwunden. Ich lief in meinem Traum umher und fand ihn nicht. "DAMON" rief ich laut. Plötzlich wachte ich auf. Damon war weg. Ich schreckte hoch und sah mich um. Und schon hörte ich was Damon sagte. Ich konnte es nicht fassen. Warum sagte er das jetzt? Ich habe ihm doch gezeigt was ich für ihn fühle. Ich stand auf. "Unerwidert?!" Sagte ich dann geschockt zu ihm. Ich blieb im Raum stehen.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 2:53 pm

Als Damon das sagte musste ich grinsen.
"Ja Damon so ist es um einiges besser. Wer braucht schon eine Frau wenn wir alle haben können." sagte ich und schenkte mir auch etwas ein.
"So und nun da wir das geklärt haben, gehen wir nun zum anderen über. Stefan hat mir gesagt es wäre ihm egal wenn wir Elena etwas antun würden." fügte ich noch hinzu und sah zu Elena.

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 4:48 pm

Die nächtsten Worte von Klaus konnte ich nicht glauben. Stefan war zwar ein Arsch, aber das er will das Elena etwas passierte , das konnte nicht stimmen. Ich legte den Kopf schief und schaute den Urvampir an , dann nickte ich und meinte gelassen. "Yep , mein Brüderchen war noch nie in der Lage mit mehr als nur einem Problem fertig zu werden. Das muss wohl an seiner begrenzten Intelligenz liegen , sein Kopf kann nicht so viele verschieden Infos bearbeiten. Dann ist er froh wenn er eines seiner Probleme los ist . "dann sah ich zu Elena. "Sorry Prinzesschen, damit warst ja dann wohl du gemeint." ich grinste sie frech an und dann widmete ich meine Aufmerksamkeit wieder Klaus. "Sag was hast du denn nun genau vor Kumpel?"

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   Sa Feb 04, 2012 11:28 pm

Ich konnte nicht fassen was ich hörte. Er tat gerade so als wäre das alles nicht passiert. Als hätte ich im vorhin nicht meine Liebe gestanden. Ich war entäuscht von ihm. "Ich sagte dir doch das ich ihm egal bin." Warf ich trotzig ein. Als ich Damons Frage an Klaus hörte sah ich zum Feuer. Und wenn sie mich nun töten würden Es wäre mir egal. "Erst Stefan nun Damon. Wen als nächstes Klaus? Du hast mir sowieso schon alle genommen die ich Liebe. Und Du müsstest am besten Wissen das Stefan sich nicht mehr für mich interessiert. Dank dir ist er so. Und Damon hast du ja nun auch schon in deinem Bann. " Dann setzte ich mich wieder in den Sessel und sah ins Feuer. Klaus Nimmt mir alles. Es war zwar vielleicht verletztend für Damon das ich ihn zurück gewiesen hatte. Doch nun hatte ich ihm doch vor ein paar stunden gesagt das ich ihn Liebe und er will nun so bleiben. Seine Gefühle für mich schienen nicht echt gewesen zu sein. Ich war so kurz davor meinen Damon zurück zu bekommen Nun fiel mir auf das ich mich wirklich sehr wählerich anhörte und immer das wollte was ich zu verlieren begann. Es war wirklich sehr Egoistisch. Na wenn er damit glücklicher ist. Dann werde ich ihn wohl gehen lassen müssen.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 8:47 am

Ich lief zu Elena und beugte mich zu ihr runter das mein Gesicht ganz nah bei ihrem war.
"Schätzchen, du glaubst doch nicht im Ernst, das du Stefan nichts mehr bedeutest. Er wir im Moment nach einer Möglichkeit suchen, dich hier zu finden und zu befreien. Und das weißt du so gut wie ich das es so ist." sagte ich zu ihr und streichelte ihr eine Strähne aus dem Gesicht.
"Doch wenn ich mich irre, wäre es schade dich vernichten zu müssen, denn wie du weißt ist dein Blut kostbar für mich." fügte ich noch hinzu.
Dann richtete ich mich wieder auf und lief zu Damon.
"Du wirst jetzt Elena ein wenig quälen, nicht zu schlimm sie soll einfach schreien. Ich rufe Stefan an und wenn er es mitbekommt, wird er mir schon sagen was ich wissen möchte." sagte ich zu Damon und nahm mein Handy aus der Tasche.
Meinem Hybriden warf ich einen Blick rüber der auf unauffälligkeiten achten soll.

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 12:18 pm

Als ich seinen Befehl hörte wurden meine Augen ganz groß, dann zog ich meine Stirn in Falten. Langsam wie in Zeitlupe ging ich zu Elena und blieb vor ihr stehen. Ich sah zu ihr hinunter und fand ihren Blick. Ihre Augen brannten sich förmlich in mich und da wusste ich, das ich trotz Klaus seinem Bann diesen Befehl niemals ausführen könnte.
Ich schenkte ihr ein trauriges Lächeln. "Was wenn wir sie völlig umsonst quälen? Wenn er dank dir nun wirklich nichts mehr für sie empfindet? Dann mache ich mir die Mühe völlig umsonst. Sag ihm doch einfach das du mich hast und du mich beißt wenn er nicht kommt. So hast du ihn schon mal bekommen.Er ist mein Bruder er wird mich nicht sterben lassen."

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 12:41 pm

Immer noch Starrte ich in das Feuer. Plötzlich kam Klaus zu mir und Beugte sich zu mir herunter. Unsere Gesichter berührten sich fast. Doch bewegte ich mich keinen Zentimeter. "Nein das wird er nicht. Du hast ihn doch selbst dazu gebracht. Er Fühlt nichts mehr für mich." Er strich mir eine Strähne aus dem Gesicht. Ich zog mein Kopf dabei leicht zur Seite. Endlich ging Klaus wieder weg von mir. ER gab Damon einen Befehl und dieser kam auch schon auf mich zu. Er sah zu mir runter und ich sah ihm Tief in die Augen, ich würde meinen Blick nicht von ihm abwenden. Plötzlich sah ich ein trauriges Lächeln von Damon. Und war der Meinung das ich gleich Höllen Qualen durchleiden müsste. Doch dann stellte er Klaus eine Entschiedene Frage und machte ihm einen Vorschlag der mich vor diesen Schmerzen schützen würde. Ich sah ihn immer noch an und war irgendwie erleichtert.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 6:57 pm

Als Damon den Vorschlag machte ich solle Stefan sagen das ich Damon beissen würde, nickte ich.
"Du hast Recht Damon, in die Richtung habe ich noch gar nicht gedacht. Ich habe gewusst du könntest nützlich sein. Danke mein Freund." sagte ich zu Damon und sah danach zu Elena.
"So ist es doch besser. Du hast dein Leben und ich dein Blut." sagte ich zu Elena und nahm mein Handy raus.
Ich wählte Stefans Nummer und stellte auf Laudsprecher.
Klaus: "Hallo Stefan. Es ist nun mehr als eine Stunde vergangen und ich habe noch nichts von dir gehört."
Stefan: "Ich habe dir doch gesagt mir ist es egal, was du mit Elena machst. Sie bedeutet mir nichts mehr."
Klaus: "Gut ich hatte eigentlich andere Pläne, doch nun werde ich doch etwas anderes machen. Da dir Elena nichts mehr bedeutet, wird es dir wohl nichts ausmachen wenn wir sie ein wenig quälen würden. Also lassen wir das und machen etwas anderes..."
Ich machte eine kurze Pause und sah zu Elena und Damon.
Klaus: "weißt du denn noch als dein Bruder einen Wolfsbiss hatte, er wäre fast gestorben. Du weißt ich hätte die Macht dazu das zu machen? Und diesesmal würde er sterben, wenn du mir nicht das gibst was ich möchte. So nun werden wir mal schauen wie groß deine Bruderliebe ist."
sagte ich lief zu Damon rüber und biss in den Arm.
Klaus: "Also Stefan beeile dich, du hast nicht mehr so lange Zeit. Ruf mich an wenn du es dir anders überlegt hast."
ich legte auf und steckte mein Handy zurück in die Jacke.
Dann sah ich zu Damon und sagte: "Tut mir Leid Damon, aber ich musste das tun um das zu erfahren was ich möchte."

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 7:16 pm

Völlig fassungslos starrte ich auf die Wunde an meinem Arm. Es schmerzte und ich presste meine Hand auf das aufgerissene Fleisch. "Du bist noch mieser als ich angenommen habe weißt du das ?" das stimmte nun nicht ganz ,denn ich hatte mit etwas ähnlichen gerechnet , aber nicht das er es selbst machen würde , ich hatte mit einem Angriff von Seiten des Hybriden gerechnet der an der Tür stand.
"Was passiert wenn er nicht kommt, wieviel Zeit bleibt mir ?" ich musste mir schon wieder zurechtlegen wie ich mich von dieser Welt verabschieden wollte.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 7:25 pm

Ich machte eine Gestik mit dem Kopf um den beiden zu Signalisieren "Hab ich doch gesagt" Als Auch Stefan sagte das ich ihm egal war. Ich musste mir das aufschreien verkneifen als Klaus Damon wirklich Biss. Ich sah Damon mit Großen ungläubigen Augen an. Ich sah zu Klaus und warf ihm einen Bösen blick zu. Ich stand auf und ging zu Damon. ich riss mir etwas von meinem Shirt ab und band es Damon auf die Wunde. Als Damon Klaus fragte wie lange er hätte sah auch ich zu ihm.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 7:45 pm

"Ich würde sagen nicht all zu lange. Du musst hoffen das Stefan sich bald bei mir meldet." sagte ich zu Damon.
Soweit wollte ich es eigentlich nicht kommen lassen, denn Damon wäre sicherlich noch nützlich für mich gewesen, doch ich musste meine Familie wieder bekommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 8:09 pm

Na super , das hatte ich ja ma wieder ganz klasse hinbekommen , indem ich diesen Irren noch selbst auf die Idee gebracht habe mich elendig verrecken zu lassen. Elena verband mir meinen Arm und ich nickte ihr zu. Was sollte ich nun machen? Würde Stefan sich bei Klaus melden , was würde er sagen ? Ich war zwar sein Bruder , aber würde er nocheinmal den Fehler begehen und Klaus das geben was dieser wollte und wer sagte das Klaus sein Wort hielt und mir das Heilmittel dann auch geben würde. Ich beäugte den Hybriden der an der Tür stand und mich dämlich angrinste. Ich hasste diese Viecher wie die pest und dieser dort schien sich großartig zu amüsieren . "Grinst du mich etwa schadenfroh an?" fragte ich ihn , doch seine Antwort wartete ich nicht ab , denn da war ich schon bei ihm und hielt sein Herz in meiner Hand.
Dann sah ich zu Klaus. "Sorry , aber sein Gesicht hat mir nicht gefallen."
dann hielt ich mir meinen Arm fest und setzte mich auf das Sofa.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 8:16 pm

Ich sah Klaus an und mir war klar das er ihm keinen genauen Zeitpunkt nennen würde wie lange Damon noch hatte. Kurz lächelte ich hoffnungsvoll zu Damon auf als er sich mit einem Nicken Bedankte. Doch dann drohte die Situation schon zu eskalieren. Da Damon sich angemacht fühlte von dem Hybrid den Klaus mit gebracht hatte. Damon tötete ihn und kam dann zurück. Er setzte sich auf die Couch. Ich sah erst zu Klaus und dann zu Damon. Was wird Klaus jetzt machen?! Oh man Damon warum hast du das gemacht er ist doch deine einzige Rettung. Dann ging ich zum Sofa und setzte mich neben Damon. Immer wieder sah ich auf die Wunde. Bitte Stefan gib Klaus doch was er will. Ich brauche Damon doch Ich musste mir Tränen unter drücken die Drohten hervor zu kommen.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 8:22 pm

"Damon war das denn jetzt nötig? Der arme Kerl konnte doch nichts dafür." sagte ich zu Damon und sah den toten Hybriden an.
Dann klingelte mein Handy.
"Ah wie schön, also ist eure Bruderliebe wohl doch stark genug." sagte ich grinsend zu Damon.
Ich hörte Stefan zu was er zu sagen hatte, doch bevor ich antworten konnte legte er auch schon wieder auf.
Dann sah ich zu Elena.
"Du hast das Telefonat sicherlich nicht hören können, doch Damon hat es gehört. Stefan geht auf den Deal ein, er stellt zwar noch Bedingungen, aber das werde ich auch noch regeln können."

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Damon Salvatore
Admin THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 6685
Anmeldedatum : 12.01.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 8:45 pm

"Yep das war nötig , bei dir würde es ja leider nicht funktionieren, sonst hätte ich es bei dir versucht." als das Telefon klingelte hörte ich das es Stefan war und er kleine Trottel wollte doch tatsächlich auf den Deal eingehen.
"Ich werde nicht zulassen das du das bekommst was du willst. Lieber krepiere ich elendig , als das du deinen Willen bekommst du Phsycho." ich sah ihm fest in die Augen.

_________________

Nach oben Nach unten
http://1864neveralone.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 8:56 pm

Ich musste leicht schmunzeln als ich hörte was Klaus sagte. Denn ich fand es gut das Damon das eben getan hatte. Noch mehr musste ich schmunzeln als Damon ihm Antwortete so langsam hatte ich wieder Hoffnungen das Damon widerstehen konnte. Dann Klingelte Klaus Handy. Ich war erstaunt als Klaus mir sagte wer Angerufen hatte. "Aha" Antwortete ich nur. "Nein Damon du Krepierst nicht. Das lasse ich nicht zu." Sagte ich dann zu Damon da er mir mit dieser Äußerung Angst machte. Ich wollte ihn nicht verlieren, das hatte ich ihm zwar schon mal gesagt doch war ich mir nicht sicher ob er es noch wusste.
Nach oben Nach unten
Niklaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   So Feb 05, 2012 9:06 pm

Ich lachte nur als Damon das sagte.
"Denkst du ich bekomme nicht was ich möchte? Wie du siehst wirst du immer schwächer und wenn Stefan nicht bald anruft, wirst du wohl oder übel bald sterben. Und um ehrlich zu sein, könnte ich ihm das gar nicht verübeln wenn er mich nicht anrufen würde, denn das was du ihm angetan hast mit Elena würde ich dir nicht verzeihen, aber das ist nebensache." sagte ich zu Damon.
Damons Wunde wurde immer größer und das Werwolf Gift verbreitet sich immer mehr über seinen Arm.

_________________
Nach oben Nach unten
http://vd-what-would-you-do.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Wohnbereich   

Nach oben Nach unten
 
Der Wohnbereich
Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Love hurts You`ll never alone :: haus im wald-
Gehe zu: